Sie möchten einen Garten pachten und bewirtschaften?

Für Sie alleine, zu zweit oder mit Ihrer ganzen Familie?

Dann sind Sie in unserer schönen, zentral gelegenen Kleingartenanlage,

nahe der Ilmenau, genau richtig!

In Deutschland gibt es rund 1 Million Pächter eines Kleingartens.

Rund 5 Millionen nutzen einen Kleingarten regelmäßig mit Freunden und Familie. 

 

Alleine in Niedersachsen sind es derzeit 26.328 Mitglieder,

vielleicht gehören Sie bald zu uns!

Hier finden Sie unseren Lageplan

 

Wenn Sie einen Garten pachten, müssen Sie Mitglied im Verein werden.

Der Kleingarten wird Ihnen auf eine unbegrenzte Zeit verpachtet. 

Ein Pachtjahr läuft vom 01.12. bis zum 30.11.

und kann mit 3-monatiger Frist zum Ende des Pachtjahres gekündigt werden.

 

Unsere Gärten werden durch den Vorstand verpachtet. 

Wir haben derzeit leider keine freien Gärten. Bei Interesse können Sie sich aber

bei Heinz Krech melden (0157 563 191 85).

Kleingartenverein-Ilmenau-Logo-weiß

Voraussetzungen & Kosten

Gemeinschaftsstunden

Jedes Mitglied muss im Jahr 9 Gemeinschaftsstunden leisten, um die Gemeinschaftsanlagen zu erhalten.

Jährliche Kosten

Mitgliedschaftsbeitrag: 34,00 €

Verbandsabgabe: 26,00 €

                           

Pacht pro qm: 0,14 €

Rechnungsbeispiel: Gartenfläche 370 qm x 0,14 cent = 51,80€

                                                         

Versicherung je nach Wert der Laube

(Feuer/Einbruch/Diebstahl): 34,10 € bis 59,80 € 

 

Stromanschluss nach Absprache

Einmalige Kosten

Aufnahmegebühr: 75,00 €

Mitglieder können nach Absprache beim Verein Arbeitsgeräte ausleihen.

Des weiteren können Einwegpaletten und Holz für 2,50 € pro Stück auf unserem Häckselplatz erworben werden. 

KGV-Logo-AF-weiß.png
Lageplan-KGV.jpeg
 

© 2020 Kleingartenverein Ilmenau | An der roten Bleiche 3 | 21335 Lüneburg | +49 157 563 191 85 | vorstand@kgv-ilmenau.de